Bodenarbeit

Was ist Bodenarbeit? Warum ist Bodenarbeit wichtig?

Bodenarbeit ist reitweisen und disziplinübergreifend für alle Abzeichenabsolventen, Richter, Ausbilder, Trainer, Turniersportler und Freizeitreiter gleichermaßen von Bedeutung.

Die Pferdeerziehung vom Boden aus ist eine wichtige Basis für den Reitsport und die Grundlage für eine harmonische Verständigung zwischen dem Menschen und dem Pferd.

Pferde verstehenUmgang und Bodenarbeit – ist für jeden HORSEMAN eine wichtige Grundvoraussetzung und geht also jeden an,  der was mit Pferden zu tun hat.

Inhalte Bodenschul-Seminar:

Wie wirkt unsere Körperhaltung und Bewegung auf Pferde?

Menschen (besonders Kinder) mit Pferden stärken (Kindergarten u. Schulprojekte)

Pferde sind Meister im Lesen von Körpersprache und inneren Zuständen!

Wie lernt ein Pferd?  Welche Sprache benutzen sie?  Grundlagen der Sinneswahrnehmung von Pferden  – Mimik und Verhaltensweisen der Pferde –

Wie kann der Mensch lernen ein richtiger „Pferdemensch“ zu werden ? Was gehört alles zum Horsemanchip?

Gelassenheitstraining /Führtraining /Reitabzeichen Vorbereitung

Kurse werden individuell für Sie zusammengestellt.  Sprechen Sie uns bei Bedarf einfach an.

Info: Johanna Sirch /Sandra Bäumler