Schulpferde

lilly1

Lilly ist eine 2001 geborene Welshpony-Stute. Sie kam Ende 4-jährig ungeritten zu uns, hatte aber bereits ein Fohlen. Auf Reitturnieren hat sie in Dressur, Springen und Gelände schon mehrere Siege und Platzierungen im E – bis A-Bereich errungen. Lilly ist sehr eifrig und begeistert bei der Sache manchmal zu eifrig oder etwas zu schnell. Sie ist aber immer sehr brav und im Gelände sicher. Im Schulbetrieb braucht sie sehr einfühlsame, vorsichtige und durchsetzungsfähige Reiter ,was sie zu einem ganz besonderem Pony macht.

maxl2

Maxl ist ein Welshpony-Wallach, 1994 geboren und seit 1998 bei uns. Er ist ein sehr zuverlässiges Voltigier- und Reitpony und hat auf Reit-Turnieren schon sehr viele Siege und Platzierungen errungen.  Er ist ein totaler Macho, der weiß, dass er gut aussieht! Er ist sehr freundlich und pfiffig und testet gern mal wie weit er bei seinem Reiter gehen kann. Aber je unsicherer ein Reiter ist umso besser passt er auf ihn auf.

Training Wiese 04.2013 052

Caramel ist 1997 geboren. und ein Deutsches Reitpony. Ihre Vorbesitzerin ist ausgewandert und konnte sie schweren Herzens nicht mitnehmen. Sie kam 2009 zu uns und lebte sich ganz schnell ein. Sie fühlt sich sehr wohl. In der Herde hat sie durch ihre freundliche Art viele Freunde gefunden.  Sie ist sehr zuverlässig , besonders im Gelände und hat viel Spaß bei der Arbeit mit Kindern. Mit noch mehr Begeisterung  nimmt sie an Reitturnieren teil und hat mit Sofia Sirch schon etliche Prüfungen gewonnen.

 Billy ist ein Welshpony und 1998 geboren. Er kam 2007 mit samt seiner Kutsche zu uns, da sein Besitzer verstarb. Er führte bis dahin ein sehr eigenwilliges Leben und war in seinem vorherigem Stall eindeutig der Chef. Er lernte schnell sich in der Herde unterzuordnen und auch reiterlich lernte er schnell dazu und ist begeistert bei der Arbeit. Billy ist eins unser zuverlässigsten Ponys und hat schon viele Anfänger auf Ihrem Weg bis zum Reitabzeichen begleitet.  Er ist für Ponyspiele und lange Ausritte ebenso zu begeistern wie Trainings für Reitturniere. Besonders sicher ist er auch auf Leonhardi-Umzügen und für Therapiestunden.

springkurs 08.09 020

Peggy O`Shea ist 2000 geboren und eine sehr sensible von Familie Sirch gezogene Halbblutstute. Sie ist unter Robert Sirch bis L-platziert. Für Robert leider zu klein, für uns ein tolles Schulpferd! Sie ist sehr eifrig bei der Sache, besonders verdient macht sie sich bei Sitzschulungen und Wiedereinsteiger-Unterricht, da sie immer sehr lieb und aufmerksam ist.

Erol

Erol Weasley ist 1999 in Irland geboren. Auch er ist ein Vollblüter und erfolgreich im Vielseitigkeitssport. Seit einigen Jahren steht er uns als Schulpferd zur Verfügung. Er bemüht sich, immer alles richtig zu machen und musste erst lernen mit den Reitschülern geduldig umzugehen. Am Sprung und am Geländesprung ist er ein Professor. Beim Ausreiten ist er manchmal noch etwas übermotiviert aber in  der Halle oder auf dem Platz konzentriert er sich ganz auf seine Arbeit. Am liebsten schmust er mit seinen Reitschülern.

robi4

Mrs Robinson ist 1993 als Vollblüter in Irland geboren. Nachdem sie ihre Turnierstarts, international hoch platziert, beendet hat, steht auch sie uns als sehr gutes Schulpferd zur Verfügung. Sie ist sehr sensibel und ganz fein zu reiten. Da sie zwischendurch auch noch Zuchtstute ist, hat sie einen ganz besonders mütterlichen Draht zu Reitanfängern. Mrs Robinson geht liebend gerne stundenlang spazieren und ist am Sprung super sicher.